Warum der Mann die schwangere Frau auslachte

Bewertung:  / 1
Eine Dame, die ungefähr im achten Monat schwanger war, betrat einen
Bus und bemerkte einen Mann ihr gegenüber, der sie anlächelte.
Sie suchte sich sofort einen anderen Platz. Jetzt grinste der Mann,
und sie wechselte erneut den Platz. Der Mann wurde noch mehr erheitert.
Nach ihren vierten Platzwechsel brach der Mann in schallendes Gelächter aus,
sie beschwerte sich beim Fahrer und an der nächsten Station wurde
der Mann verhaftet. Der Fall kam vor Gericht. Der Richter fragte den
Mann was er zu seiner Verteidigung zu sagen hätte. Der Mann antwortete:
"Es war so, Euer Ehren: Als die Dame den Bus betrat konnte man ihren Zustand nicht
übersehen. Sie saß unter einer Werbung, die hieß 'Die Double Mint Zwillinge kommen'
und ich grinste. Dann setzte sie sich unter eine Werbung mit dem Slogan
'Einreibesalbe wird die Schwellung lindern' und ich musste lachen.
Dann setzte sie sich unter ein Schild das sagte 'Williams großer Stab vermochte diesen
Trick' und ich hatte mich kaum noch unter Kontrolle. ABER, Euer Ehren als sie sich
das vierte mal umsetzte und unter der Werbung saß:
'Goodyear Gummi hätte diesen Unfall verhindert' war es mit meiner Beherrschung aus!

Das Verfahren wurde eingestellt...

Hund mit zwei Arschlöchern

Bewertung:  / 0

Sitzen zwei Polizisten und ein Hund im Streifenwagen. Der eine Polizist fährt, der andere schaut dem Hund immerzu ins Arschloch. Nach einiger Zeit fragt der fahrende Polizist den anderen: "Warum guckst du dem Hund immerzu ins Arschloch?" Daraufhin der andere: "Vorhin an der Kreuzung haben zwei Männer gesagt : Guck mal, da ist ein Hund mit zwei Arschlöchern!"

Schwiegermutter überfallen

Bewertung:  / 0

‎Richter: "Haben Sie gesehen, wie der Täter Ihre Schwiegermutter überfallen und ermordet hat?"
Zeuge: "Ja, das habe ich."
Richter: "Und warum haben Sie ihr nicht geholfen?"
Zeuge: "Das wollte ich erst, aber dann habe ich gesehen, daß er auch alleine zurecht kommt!"

So sieht man sich wieder

Bewertung:  / 0

Das Freudenmädchen wird von der Polizei verhaftet und vor Gericht geführt. Als der Staatsanwalt und der Richter den Saal betreten, ruft sie erstaunt: "Helmut, Alexander, hier arbeitet Ihr also!"

Falsches Alter angegeben

Bewertung:  / 1

Der Richter zur Angeklagten:"Sie haben hier ein falsches Alter angegeben!" Angeklagter: "Kein falsches, Herr Richter, nur eines von früher!"

Kommt der Teufel zum Rechtsanwalt

Bewertung:  / 2

Kommt der Teufel zum Rechtsanwalt und sagt: "Pass auf, Du kannst ab sofort jeden Prozess gewinnen! Dafür musst Du mir Deine Seele, die Deiner Frau und Deiner Kinder verkaufen!" Fragt darauf der Anwalt: "Wo ist da der Haken?"

Angeklagter kniete auf der Autobahn

Bewertung:  / 0

"Zugegeben, ich kniete tatsächlich auf der Autobahn. Aber ist damit etwa bewiesen, dass ich betrunken war?", verteidigt sich der Angeklagte. "Nicht unbedingt", räumt der Richter ein, "aber wie erklären Sie sich Ihren wiederholten Versuch, den Mittelstreifen aufzurollen?"

Den Stock in den Fluss geworfen

Bewertung:  / 0

Drei Männer stehen vor dem Richter.
"Was haben Sie gemacht?" fragt er den ersten.
"Ich habe den Stock in den Fluss geworfen."
"Das ist nicht verboten", urteilt der Richter.
Also Freispruch.
"Und warum sind Sie hier?" fragt er den zweiten
"Weil ich dem da geholfen habe, den Stock in
den Fluss zu werfen."
"Das ist erst recht nicht verboten", sagt der
Richter. Wieder Freispruch.
"Und Sie?" fragt er den dritten
"Ich bin Emil Stock!"